„California Roll“-Sushi

5/5 (1)

Rezept jetzt bewerten!

Vorbereitung
60 Min.
Zubereitung
20 Min.
Level
normal
ergibt
4 Portionen
Gerichtsart
Hauptgericht
Eingereicht von
Veröffentlicht
250 g
Sushi-Reis
50 ml
Sushi-Reisessig
2 EL
Mirin
1 St.
Kombu-Alge
4 St.
Noriblätter
4 St.
Surimi
100 g
Sushi-Rettich
1 St.
Avocado
50 ml
Sushi Mayonnaise
15 ml
Süße Chilisauce
100 g
weiße Sesamsamen
50 g
schwarze Sesamsamen
50 ml
Reisessig
40 ml
Sushi & Sashimi Sojasauce
10 g
Wasabipaste
„California Roll“-Sushi

Die „California Roll“ ist eine zuerst auf dem amerikanischen Kontinent sehr populäre Interpretation des klassischen Sushi. Mittlerweile ist sie weltweit bekannt.

Dabei ist die „California Roll“ eine Inside-Out-Rolle – der Sushi-Reis befindet sich außen und ist mit geröstetem Sesam bedeckt. Mayonnaise verbindet die einzelnen Zutaten wie Garnelen, Surimi, Thunfisch, Rettich, Gurke, Avocado, Ei… kombinieren Sie einfach nach persönlichem Geschmack und Belieben.

Unser Tipp: Probieren Sie statt Sesamsamen auch einmal geröstetes grobes Pankomehl – das ergibt ein herrlich cremig-crunchiges Geschmackserlebnis!

  1. Den Sushi-Reis in kaltem Wasser kneten. Durch ein Sieb spülen, bis das Wasser klar ist. Ca. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Ein ca. 4 × 12 cm großes Stück Kombu-Alge und Mirin in 340 ml Wasser geben. Sushi-Reis darin ca. 15 Min. kö­-cheln. Mit einem Tuch zwischen Deckel und Topf ca. 20 Min. ruhen lassen
  3. In einer großen Schüssel den Reis auflockern und den Essig untermischen. Für ca. 30 Min. mit einem feuchten Tuch abdecken.
  4. Die Sesamsamen etwas anrösten. Aufgetaute Surimi, geschälte und entkernte Avocado sowie den Rettich in 1 × 1 cm dicke Stifte schneiden. Mayo­n­naise und Chilisauce vermischen.
  5. Die Sushi-Matte mit Klarsichtfolie um­wickeln. Noriblatt mit Reis bedecken (A). Anheben, die Sushi-Matte mit Essigwasser benetzen und das Nori‑ blatt umdrehen. Ein Drittel mit dem Mayonnaise-Mix bestreichen und mit Surimi, Avocado und Rettich belegen (B). Fest einrollen und andrücken (C). Die Rolle In der Sesammischung wälzen und mit einem feuchten scharfen Messer in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Sushi & Sashimi Sojasauce und Wasabipaste servieren.
Jetzt „California Roll“-Sushi hier kommentieren!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Asiapoint vor 3 Monate, 2 Wochen.

Antwort auf: „California Roll“-Sushi
Ihre Information: