Kardamom-Kokos-Eis

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.

Rezept jetzt bewerten!

Vorbereitung
15 Min.
Zubereitung
180 Min.
Level
leicht
ergibt
4 Portionen
Gerichtsart
Dessert
Eingereicht von
Veröffentlicht
400 ml
Kokosnusscreme (70%)
50 g
Kokoscreme
50 g
Zucker
100 g
Kokosnussfleisch (jung)
6 St.
Kardamom, grün
Kardamom-Kokos-Eis

Nicht nur bei sommerlichen Temperaturen verschafft Ihnen diese fruchtig-leckere Eisspezialität ein exotisch-kulinarisches Geschmackserlebnis.

Das Kardamom-Kokos-Eis verzaubert mit einer herrlich aromatischen Note aus grünem Kardamom und Kokosnuss.

Das Eis lässt sich einfach in einer Eismaschine zubereiten. Sie können es aber auch mit Ihrem Tiefkühlgerät erstellen – rühren Sie es während des Gefrierens alle 30-60 Minuten gut durch. So bleibt es cremig. Probieren Sie es einfach aus!

  1. Die grünen Kardamom-Samenkapseln mit einem Messer plattdrücken, sodass sie geöffnet werden. In einen Topf mit beiden Kokosnusscremes und dem Zucker geben und ca. 10 Minuten schwach kochen lassen.
  2. Währenddessen das Kokosfruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. In die abgekühlte Flüssigkeit mischen.
  3. Sie können die Mischung jeweils in ca. 30-60 Minuten in einer Eismaschine zubereiten oder in Ihrem Tiefkühlgerät einfrieren. Rühren Sie hierbei die jeweilige Mischung immer ca. alle 60 Minuten gut durch, damit das Eis beim Gefrieren cremig bleibt.
  4. Die gerösteten Kokosnuss-Chips zerbröseln und beim Servieren über das Eis streuen.
Jetzt Kardamom-Kokos-Eis hier kommentieren!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Asiapoint vor 1 Monat.

Antwort auf: Kardamom-Kokos-Eis
Ihre Information: