Sticky Rice mit Mango

Vorbereitung
20 Min.
Zubereitung
30 Min.
Level
leicht
ergibt
4 Portionen
Gerichtsart
Dessert
Eingereicht von
Veröffentlicht
200 g
Klebreis
200 ml
Kokosmilch
40 g
Zucker
1 Pr.
Salz
30 g
Palmzucker
250 g
Mangoscheiben
1 St.
Bananenblatt
Sticky Rice mit Mango

Sticky Rice mit Mango ist wohl eines der bekanntesten Desserts Thailands und auf der ganzen Welt beliebt. Dabei ist dieses Gericht sehr einfach zuzubereiten und schmeckt zu jedem Anlass.

  1. Den Klebreis über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Den eingeweichten Klebreis abgießen und gründlich mit kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist, abtropfen lassen.
  3. In einem Bambus-Dämpftopf den Klebreis auf einem Bananenblatt etwa 20 Minuten dämpfen lassen.
  4. Währenddessen 200ml Kokosmilch mit weißem Zucker in einen Kochtopf aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen.
  5. In einer Schüssel den Klebreis mit der Kokosmilch verrühren, diese Mischung dann in Dessertschalen füllen.
  6. Die Mangoschieben in dünne Streifen schneiden. Den Reis mit dem Palmzucker bestreuen und dann mit den Mangostreifen verzieren.
Jetzt Sticky Rice mit Mango hier kommentieren!
Antwort auf: Sticky Rice mit Mango
Ihre Information: